Neuer Türkranz




Hallo ihr Lieben, 
wir waren am vergangenen Wochenende mal wieder im Gartencenter um ein paar Blühpflanzen zu kaufen (Fotos folgen, wenn die Sonne endlich mal wieder scheint und ich dann nicht im Büro sitze), dabei habe ich diesen tollen Türkranz aus Kunststoff-Buchsbaumblättern entdeckt, edel oder? 
Wir haben ihn mit Schleifenband noch verschönert.

Wünsche euch allen ein schönes, sonniges Wochenende

Glg Florian




Ich habe euch nochmal ein Foto von dem vorigen Türkranz rausgesucht, welcher gefällt euch besser?





Kommentare:

  1. Hallo Florian,
    mir gefallen beide Kränze! Ich mag Buchs ja sehr gerne, das sieht einfach immer toll aus. Überhaupt finde ich Euren Eingangsbereich sehr einladend.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit, danke für deine Nachricht.

    Als ich das Bild vom Eingangsbereich gesehen habe, dachte ich nur, vielleicht sollte ich doch das "Fußabtrettgitter" entfernen und einen schönen Halbkreis aus kleinen Natursteinen bauen, aber schön das es dir gefällt :-)

    Glg Florian

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Florian,
    jetzt im Frühjaht gefällt mir dein Buchskranz besser, das sehnt man sich ja nach grün.
    Aber dein Eingangsbereich ist sowieso sehr liebevoll dekoriert.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Florian,
    mir gefällt der Buchsbaumkranz besser.Sieht perfekt aus
    zu der Haustür und der Lampe, einfach stimmig :-).
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Florian,
    ich glaub´s ja nicht - ein Mann mit so gutem Geschmack :-))
    Ganz super. Muss jetzt mal den ganzen Blog von Dir durchwühlen
    gehen - ganz wunderbar.
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Oh Florian, Du hast es aber schön!
    Ich finde es toll, wenn sich nicht nur Frauen mit diesen schönen Dingen beschäftigen :-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hey Florian,

    tolle Einblicke, die du uns gewährst. Wann schreibst du denn mal wieder neue Berichte für uns?

    Grüße
    Patrick

    AntwortenLöschen