Entgültige Position


Nach langer Diskussion haben wir uns dann letztendlich doch für diese Position entschieden.
Leider sieht man nicht den Fuss der Lampe, aber der Nutzen Abends ist echt klasse, sie beleuchtet die sonst immer recht dunkle Ecke und macht ein ganz schönes Licht.

Kommentare:

  1. wunderschön!!! die lampe ist ein schmuckstück!!

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nora,
    vielen Dank für deinen Kommentar :-)

    Glg Florian

    AntwortenLöschen
  3. :)
    was mir persönlich noch dazu einfällt: ich glaube, ich würde die lampe an die linke seite des sofas stellen. an den rand, an dem das weiße tischchen steht. das würde ich gerade richten und ein bisserl weiter an die wand schieben, evtl richtung (unter?) den spiegel. dann würdest du weiterhin den lampenfuß sehen und ihr könntet die kleine tischlampe vom ika tischchen auf den quadratischen tisch zwischen den bänken stellen.
    war nur so eine idee, weil du nicht 100%ig zufrieden zu sein scheinst :)

    die lampe ist wirklich ein schmuckstück!!

    lieben gruß nochmals aus Ö !
    nora

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Florian,
    also diese Lampe ist ein Traumstück! Ich gehöre zu den Menschen, die "nie die richtige Lampe" finden ... die hätte ich auch sofort gekauft.
    Und - do you know what? - sie passt überall!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Die Lampe sieht echt super aus! Habe mir letztens auch solche Bogenlampen angesehen, aber irgendwie weiß ich auch noch nicht, wo ich sie hinstellen sollte. :D

    AntwortenLöschen